Schlagwörter

, , , , ,

Der Montag ist mir inzwischen ein Grauen, denn am Montag geht es zum Weight Watchers Treffen und somit auf die „nur mit Schuhen”-Waage. Anfangs konnte ich ja noch Witze darüber reißen, dass ich nicht weniger wiege, weil ich diesmal Stiefel oder eine „schwere” Hose  trage oder eben einfach Wasser staue… inzwischen erstickt mein Humor aber in meiner Angst. Angst davor das Handtuch zu werfen, wenn sich schon wieder nichts getan hat.

Meinem Vorsatz mich nicht zuhause auf die Waage zu stellen, war ich immerhin bis Samstag treu. In den Wochen davor habe ich nämlich festgestellt, dass ich v.a. Freitag viel weniger Gewicht habe als noch zu Anfang der Woche (zwischen 2 und 3 Kilo – ohne Witz). Aus irgendeinem Grund schnellt es aber bis Montags immer wieder nach oben und ich kriege wieder meine Wiege-Krise. Ich glaube schon fast, das Gewicht kommt nur aus meinem Hirn, weil ich mir so einen Kopf darum mache :S

Heute habe ich schon 6 Mal auf dem blöden Ding gestanden. Nach dem Aufstehen, nach dem Kaffee, nach dem Sport, nach der Dusche, nach dem Frühstück und gerade nach meinem Mittagssalat. Noch bin ich guter Dinge, denn seit Samstag ist es nur 1 Kilo mehr geworden. Gegenüber letztem Montagmorgen dafür 2 weniger… ich bin gespannt, was die „nur mit Schuhen”-Waage dazu zu melden hat.

Egal wie, ich veröffentliche diesen Post heute VOR dem Wiegen, damit ich mich ab morgen daran festhalten kann. THINK PINK! Ich werde nicht schwanken, mein Handtuch festhalten und weiter Punkte zählen. Und wenn es sein muss, suche ich mir eben ein Treffen am Freitag!