Ohne Worte

11 Kommentare zu „Ohne Worte“

  1. Super, aber nun nicht ausruhen und weiter machen! Herzlichen Glückwunsch :)

  2. Hallo,

    unbekannterweise von mir auch herzlichen Glückwunsch… Ich zähle auch zu den Punktezählern und hab vor kurzem auch einen Blog eröffnet… Hoffe er motiviert mich?
    Du hast übrigens einen sehr süßen Blog und ich werde bestimmt öfter hier vorbeischauen ;)

    Viele Grüße

    1. Vielen Dank und willkommen beim Verschlankomaten! Ich schaue auch gleich bei dir vorbei, denn es gibt nichts besseres als gegenseitige Motivation.
      Die Motivation vom Blog ist nicht zu unterschätzen, wenn du dir vornimmst wirklich alles zu posten, was dich bewegt. Irgendwann erreichst du den Punkt, an dem du dich verpflichtet fühlst dich den anderen mitzuteilen, das ist die halbe Miete :)
      VIEL SPAß!!

Kommentare sind geschlossen.