Schlagwörter

Heute morgen habe ich bei Nicki einen Jahresrückblick gefunden, den ich auch machen wollte🙂

2011 zum ersten Mal getan?

Die USA besucht

2011 nach langer Zeit wieder getan?

in Größe 38 gepasst

2011 leider nicht getan?

in Größe 36 gepasst

Der hirnrissigste Plan?

bis Weihnachten mit meiner Arbeit fertig werden

Die gefährlichste Unternehmung?

Ich bin aus Faulheit nachts alleine durch den Tiergarten geradelt

Der beste Sex?

Den hat man immer in Hotels

Die teuerste Anschaffung?

meine Laufschuhe

(Un-)Wort des Jahres?

fertig!

Zugenommen oder abgenommen?

abgenommen

Stadt des Jahres?

New York

Alkoholexesse?

auch

Haare länger oder kürzer?

gleich lang bis länger

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

keine Ahnung, ich hab 100%

Mehr Kohle oder weniger?

mehr

Mehr ausgegeben oder weniger?

weniger

Mehr bewegt oder weniger?

viel mehr

Höchste Handyrechnung?

Ich kann telefonieren mit dem Handy nicht leiden, meine Handyrechnungen bewegen sich im 2-5 Eurobereich

Krankenhausbesuche?

Nein, aber es steht noch einer aus :S

Verliebt?

seit 16 Jahren

Getränk des Jahres?

Der König der Cocktails: Trockener Martini mit Olive

Das leckerste Essen?

kam definitiv von Gina auf Skinnytaste.com, ich kann micht nicht zwischen Pineapple Shrimp Fried Rice und Mushroom Risotto entscheiden

Most called person?

Ich telefoniere nicht gerne, von daher rufe ich maximal 2-5 Leute freiwillig an😉

Die schönste Zeit verbracht mit … ?

meinem Süßen

Die meiste Zeit verbracht mit … ?

mir und meinem Kopfkino

Song des Jahres?

Der gleiche wie jedes Jahr: I got Life von Jools & Auge

CD (Album) des Jahres?

Zaz von Zaz

Blockbuster des Jahres?

Für mich gab es keinen

Buch und Hörbuch des Jahres?

The Night Circus von Erin Morgenstern / Die SPQR Reihe von John Maddox Roberts, gelesen von Erich Räuker

Konzert des Jahres?

Motörhead in der Columbiahalle (und wir waren die einzigen, die nicht stanken oder Kleidung mit Aufnähern trugen)

TV-Serie des Jahres?

Breaking Bad

Erkenntnis des Jahres?

Es ist nicht schwer, man muss es nur machen

Drei Dinge, auf die ich hätte gut verzichten können?

Telefonate mit meiner Mutter, die ersten beiden Nächte in Brooklyn, mein persönliches Problem

Die wichtigste Sache, von der ich jmd überzeugen wollte?

Ich bin nicht anders, ich bin nur dünner als vorher und du schaffst es auch!

Das schönste Geschenk, das ich jmd gemacht habe?

Das war wohl die schwarze Federangel für Rosi (Rosi ist einer meiner beiden Kater)

Das schönste Geschenk, das mir jmd gemacht hat?

das gab es nicht dieses Jahr, aber es ist immer noch mein Kissen🙂

Der schönste Satz, den jmd zu mir gesagt hat?

Du bist ja ganz klein geworden

Die größte Enttäuschung?

…hat mir eine meiner besten Freundinnen beschert. Sie hat einen Teil unserer gemeinsamen Vergangenheit „vergessen“, noch dazu einen Teil, der mir persönlich sehr wichtig ist.

Beste Idee/ Entscheidung des Jahres?

Mein geheimes Projekt endlich einer Agentur vorzustellen

Schlimmstes Ereignis?

Die letzte Nacht in Brooklyn

Schönstes Ereignis?

mein 4. Stern

Drei Ereignisse im weltlichen Geschehen, die mir im Kopf hängen geblieben sind?

Der Norwegen Killer, Amy ist tot, Steve Jobs ist tot und Loriot auch, Berlusconi ist endlich weg

2011 war in einem Wort …?

Klasse!