Schlagwörter

, , , , , , , ,

Vor einiger Zeit habe ich euch ja Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer als Lektüre zur Ablenkung von Gedanken ans Essen empfohlen. Die Fortsetzung Alle sieben Wellen kann nicht ganz mit Gut gegen Nordwind mithalten, macht aber dennoch riesig Spaß zu lesen – ich zumindest hatte es in 2 Tagen durch und fühlte mich unterhalten😉

Vielleicht ist es ja auch was für euch, schönen Sonntag,
Jesse

P.S. Keine Angst, ich habe nicht vor, Verschlankomat zum Bücherblog zu machen oder meine lieben Blognachbarinnen und Freunde von Pimis Bücher, catbooks oder die Villa Kunterbunt zu kopieren, trotzdem lese und höre ich eine ganze Menge Bücher, englisch wie deutsch, und würde meine Funde gerne mit euch teilen – zumindest, wenn ihr hier darüber lesen möchtet. Was meint ihr?