Schlagwörter

, , , , ,

Ich mache es heute mal kurz, weil ich derzeit ein bisschen unter Zeitmangel leide: Ja, ich habe abgenommen, aber leider 1. nur 300 Gramm und 2. geht es aufgrund meiner bevorstehenden Hormonwoche gerade wieder hoch 😦

Punkt 2 wäre noch zu verschmerzen, der regelt sich nächste Woche ja von selbst wieder; was mich aber doch ärgert ist, dass ich Mitte letzter Woche schon 2 Tage lang unter 61 war, die Freiheit also schon schnuppern durfte, bevor es dann seit Freitag wieder stetig aufwärts ging bis es gestern morgen dann 61,3 kg waren. Meeeeeh!

Was lernen wir daraus? Ganz einfach: Wiege dich nur einmal pro Woche, dann bist du nicht enttäuscht, wenn Sachen wie diese passieren. Sie passieren nämlich sowieso, egal, ob du nun isst oder nicht! Körper sind keine Füllobjekte, sie leben und verbrauchen, wie und was und wann es ihnen gefällt.

Meh!

Advertisements