Die Sonne ist an allem Schuld!

Menno! Derzeit fällt es mir vielleicht mal so schwer am Ball zu bleiben, ich trau mich schon gar nicht mehr zu schreiben *rot*. Noch ist nichts passiert, ich dümpel zwischen 61 und 61,5 kg herum, halte mich meistens an mein Budget und esse dann doch ein Eis, gehe doch mit essen und treffe mich auf den verbotenen Nachmittagskaffee… Eigentlich total schön, aber ungesund fürs Punktekonto. Hmp!

belohnmichDie letzten zwei Tage gingen so halbwegs, ich war – nach Nickis Kommentar – mal wieder rennen, statt Jillian zu huldigen (fand ich toll) und gestern habe ich es trotz abendlicher Zusammenkunft im Biergarten geschafft, bloß einen Salat mit Apfelsaftschorle zu nehmen. Ach ja… und 1 Bier habe ich getrunken. Es hat aber noch gerade so ins Budget gepasst, puh!

Mein Verdacht ist ja, dass mein Hirn durch die Deadline für mein U60-Vorhaben (Mitte Juni Mitte Juni Mitte Juni Mitte Juni) so dermaßen unter Druck steht, dass es nicht länger gewillt ist, mitzumachen  – jaja, an Ausreden mangelt es ihr nicht! So war ich aber schon immer. Grenzen aller Art, gute oder schlechte, konnte ich noch nie leiden. Dabei hätte mir diese so gut getan! :S

Da bleibt nur eins zu sagen: Weitermachen, denn …belohnt wird immer erst am Ende!

Ich wünsch euch was,
Jesse

7 Kommentare zu „Die Sonne ist an allem Schuld!“

  1. Du hast schon sooo viel geschafft! Dran bleiben! Wahrscheinlich bereitet sich Dein Körper nur darauf vor nächste Woche unter 60kg zu kommen!!!
    Manchmal ist es ja auch so, dass wenn man das Leben ein wenig genießt hat auch der Körper ein wenig „Diäturlaub“ und dann gehts plötzlich in der nächsten Woche mit dem Gewicht nach unten wie von alleine! Ich drück Dir weiterhin die Daumen!

  2. Solch ein Druck kann schon den Körper veranlassen nichts mehr an Pfunden loszulassen. Das mit dem „Diäturlaub“ klingt doch gut ;-)

    Auch könntest du schauen, ob dein Säure Base Haushalt stimmt. Wenn der nicht stimmt, du zu sauer / dein Körper zu sauer ist, kann es auch passieren, das da nichts mehr geht. Es gibt Urinteststreifen im Drogeriemarkt oder in der Apotheke.

    Weiterhin viel Erfolg und Durchhalten, ja!? LG

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte! Ich denke, ich lasse wirklich mal ne Weile locker (also bewusst denn auch, denn heimlich mache ich schon ne ganze Weile Urlaub… hihi!)
      Jesse

  3. Du sprichst mir aus der Seele, wie gut das wir jetzt einen Schuldigen haben „die Sonne“.
    Aber ich bin sicher, auch durch diese Wüste kommen wir durch ;-)
    lg
    Petra

    1. Natürlich werden wir das! Wir sind bis hierher gekommen und wir kennen die Richtung, nichts kann uns aufhalten ;D

  4. Mir geht es ähnlich mit dem Sport – wenn das Wetter zu schön ist, bleibt das Workout weg, weil ich lieber draußen bin. Wenn auch noch eine Eisdiele vorbeikommt… ;) ich kann mich noch erinnern, du hast irgendwo Urlaub gemacht und es ging danach mit den Kilos runter. Vielleicht wäre es wieder Zeit zu verreisen.

    Lg, Leonie

Kommentare sind geschlossen.